E-Postbrief der Deutschen Post AG

Allgemein

E-Mail mit Sonderleistungen

Sicherung der Daten-Integrität und Benutzer-Authentifizierung

Einsatz von Verschlüsselungs- & Signatur-Technologien (Asymmetrische Verschlüsselung)

Verwendung von Transport Layer Security TSL Verschlüsselung, auch bekannt als Secure Sockets Layer (SSL)

Gebührenpflichtiger E-Mail-Versand (Porto 0,55 €)

 

Voraussetzungen Nutzung E-Postbrief

Internetfähiger PC

E-Postbrief-Adresse und Passwort

Mobiltelefon

Deutschen Personalausweis zur Anmeldung

Bankkonto für die Nutzungsabbuchungen

Technologie: TLS

Transport Layer Security

Sicheres Transportprotokoll auf Basis von TCP/IP

Setzt auf TCP/IP auf und fügt der Datenübertragung die Sicherheitsaspekte „Integrität, Vertraulichkeit und Authentizität“ hinzu

Anwendungsprotokoll z. B. HTTPS

Entwickelt um vertrauliche Daten sicher über öffentliche Netze, wie z. B. das Internet zu transportieren

Verwendung von symmetrischen/asymmetrischen Verfahren im TLS Protokoll

Asymmetrische Verschlüsselung

http://www.informatik.tu-darmstadt.de/BS/Lehre/Sem98_99/T11/index.html#tth_sEc4

Digitale Signatur

http://www.informatik.tu-darmstadt.de/BS/Lehre/Sem98_99/T11/index.html#tth_sEc4

 

Anmeldung E-Postbrief

Registrierung der E-Postadresse unter post.de

Bestätigung der Adresse mit HandyTAN, für Hohe-Identität und mehr Möglichkeiten im Portal

(Mobiltelefon notwendig)

Erhalt Bestätigungsbrief mit TAN von DP

Authentifizierung der Adresse mit erhaltener TAN unter post.de

Personalausweis Überprüfung beim Postamt

Nutzung des E-Postbrief-Portals freigeschaltet

Adressaufbau

E-Postadresse besteht bei Privatpersonen aus Vorname.Zuname@epost.de bei gleichen Personennamen wird am Zunamen eine Nummer angehängt .Nr@epost.de

Geschäftskunden erhalten eine Subdomain, in Bezug auf Firmennamen, Tätigkeitsbereich oder Websites (Bsp: @musterfirma.epost.de)

Ist die Firmenwebsite nicht de, sondern com, net, org oder eu heißt die Adresse z.B @musterfirma.com.epost.de

Adressbestandteil vor dem @ kann durch Administrator frei festgelegt werden

Funktion

Benutzer meldet sich mit seiner E-Postbrief Adresse und seinem Passwort am Portal an

Um einen hohen Identitäts-Nachweis zu erhalten kann eine HandyTAN angefordert werden

Bei seltener Nutzung wird die Identität herabgestuft auf „normal“, es kommt zu Einschränkungen der Funktionalität des Portals

Bei längerer Inaktivität wird der Nutzer aus Sicherheitsgründen automatisch abgemeldet

E-Postbrief Größe maximal 20 MB groß (0,55 €)

E-Postbrief Nutzer erhält einen Briefkasten (Postfach) mit 100 MB Speicherplatz zum Empfang und Versand von E-Postbriefen, sowie Emails und Faxe

Nutzer verwaltet sein Postfach selbständig

Bei Erreichen der Speicherplatzgrenze ist ein Versand weiterhin möglich, jedoch werden keine Kopien der Nachrichten mehr im Postfach abgelegt, der Nachrichtenempfang ist deaktiviert, Absender bekommt entsprechende Benachrichtigung

Speicherdauer ist während Vertragslaufzeit unbegrenzt, im Kündigungszeitraum erhält man nur noch Lesezugriff auf das Postfach

Nach Ablauf der Kündigungszeit wird das Postfach samt Nachrichten, Inhalte und Daten unwiderruflich gelöscht

Jeder Benutzer erhält ein persönliches Adressbuch

Nach Registrierung freie Nutzung des öffentlichen Adressverzeichnisses des E-Postbriefs, ähnlich Telefonbuch

Eingaben von Zusatzinformationen werden von der DP mit Status überprüft angezeigt

Faxversand nur für Privatkunden möglich, Fax-Nr. muss beantragt werden, Versand nur in Deutschland möglich

Weltweiter Versand möglich siehe E-Post Welt gebührenpflichtig, Bearbeitung über Drittanbieter

Zusatzleistungen E-Postbrief
Versand E-Postbrief- zu E-Postbrief Adresse

Einschreiben Einwurf (1,60 €)

Absender erhält Versand/Zustellbestätigung vom System

Einschreiben mit Empfangsbestätigung (1,60 €)

Empfänger erhält Einschreiben-Hinweis, mit Absender- und Betreffzeile

Beim Öffnen entscheidet der Empfänger ob er annimmt oder ablehnt, eine Hohe-Identität wird vorausgesetzt

Bei Ablehnung wird der Brief vom Portal beim Empfänger gelöscht

Absender erhält Versand- , Empfangs- bzw. Ablehnungsbestätigung

Persönlich verschlüsselt / signiert

Benutzer beantragt über einen Drittanbieter der DP einen Schlüssel, stärkt den Schutz der Vertraulichkeit, die Authentizität und die Integrität (Verfahren: Asymmetrisches Verschlüsselungsverfahren)

Öffentlicher Schlüssel wird im öffentlichen Adressverzeichnis veröffentlicht

Persönliche Signierung nicht Rechtsgültig nach Signaturgesetz (SigG). Stand: 15.10.2010

Versand E-Postbrief mit klassischer Adressierung

Versand an Haus- Postanschrift möglich

E-Postbrief wird als Brief gedruckt, kuvertiert und Empfänger zugestellt

Unzustellbare Sendungen werden an Absender-Hausadresse zurückgesendet, nur innerhalb Deutschlands

Versand von Anhängen möglich (PDF DIN A4)

Schriftart muss Arial, Times New Roman, Courier New oder Thoma sein

 

Zusatzleistungen klassischer Empfang

Einschreiben

Unterschrift wird im System erfasst und kann eingesehen werden

Einschreiben mit Rückschein

Unterschrift des Empfängers wird auf zusätzlichem Schreiben erfasst und an den Absender zurückgeschickt (Hausanschrift)

Unterschrift ist nun Rechtsgültig (Urkunde)

Einschreiben Eigenhändig

Zustellung nur an persönlichen Empfänger oder Bevollmächtigten

Mit Rückschein

Einschreiben Einwurf

Auslieferung der Sendung über Hausbriefkasten oder Postfach mit Bestätigung der Unterschrift des Zustellers

Preisliste

Siehe Präsentation

Geschäftskunden E-Postbrief

Anmeldung durch das POSTIDENT-Verfahren mit Registerauszugsüberprüfung

Einsatz mehrerer Postfächer mit Subdomain

Wahl des Produktpaketes bestimmt Administrative-Möglichkeiten

Einsatz von Drittanbieter-E-Mails, sowie Fax-Versand-Empfang werden nicht angeboten

Geschäftskunden steht ein „Geschäftskunden-Gateway (GKG)“ zur Verfügung

Schnittstelle um von existierenden E-Mail-Postfächern E-Postbrief nutzbar zu machen, GKG nur mit Smartcard nutzbar

Smartcard stellt die Authentifizierung des Geschäftskunden sicher

Vorteile E-Postbrief

Vorteile aller E-Brief Anbieter

Rechtsverbindlicher elektronischer Briefverkehr

Schnell und unkompliziert

Identifizierte Kommunikationspartner

Wohnortunabhängig nutzbar

Vorteile je nach E-Brief Anbieter

Schriftliche Zustellung möglich

Kostengünstiger wie herkömmlicher Brief

Beim Empfang Geld verdienen

Online Identität bestätigen

Kein Spam

Sicherheits-(Probleme) E-Postbrief

Experten warnen vor Sicherheitslücken bei der Verschlüsselung, E-Postbrief ist für den Bruchteil einer Sekunde Unsicher und dadurch gefährdet

Die DP kann nach Veröffentlichung der öffentlichen Adresse die Kontaktdaten verkaufen

Unerwünschte Werbung, Spam wäre die Folge

E-Postbrief unterliegt nicht dem Briefgeheimnis, Polizei könnte jeder Zeit Einsicht nehmen

E-Postbriefe müssen täglich gelesen werden, 3 Tages Frist fällt weg

Ständige Verfügbarkeit wird nicht gewährleistet (AGB)

Präsenation E-Postbrief der Deutschen Post AG

Number of View :2070